Business Coaching

Unterstützung auf Ihrem persönlichen Weg

Ich biete Ihnen professionelles, stärkendes und zielführendes Coaching für berufliche Selbstfindung, Orientierung und Veränderung: für Selbständige, Arbeitnehmer, Führungskräfte, Wiederein- und Umsteiger, Schüler und Absolventen.

Meine Arbeit mit der bewährten systemischen Methode, ermöglicht Ihnen eine Bewusstwerdung Ihrer (oft versteckten) persönlichen Stärken und weiterer unterstützender Ressourcen und Möglichkeiten.

Gewinnen Sie neue Motivation, um Ihre Berufspläne mit Selbstvertrauen und Spaß umzusetzen!

Mögliche Themen für Business Coachings:

• Analyse Ihrer Interessen und Prioritäten
• Stärken- und Potentialermittlung
• Berufswegeplanung
• Beratung bei der Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen
• gezielte Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche, Training
• Unterstützung bei der Stellenrecherche
• aktive Stressbewältigung
• Psychotherapeutisch: Arbeit an dem Abbau von spezifischen Angstgefühlen (z. B. vor Prüfungssituationen, Vorstellungsgesprächen, etc.)

Business-Coaching für Unternehmen (KMU) und Teams

Damit Unternehmen wirtschaftlich arbeiten können ist eine Grundvoraussetzung, dass die Teamarbeit gut funktioniert und nicht durch unausgesprochene Krisen und Konflikte gestört oder gar lahmgelegt wird.

Je besser und harmonischer Teams zusammenarbeiten und auf ein gemeinsames Ziel hinstreben, desto wohler fühlen sich alle Beteiligten, desto weniger Krankenstände sind zu verzeichnen, desto sinnstiftender erscheint die gemeinsame Arbeit, desto besser geht es dem gesamten Unternehmen in Summe.

Mögliche Themen für Unternehmens Coachings:

• Verbesserung der Zusammenarbeit im Team
• Mitarbeitermotivation durch einen konstruktiven Führungsstil
• Aufdeckung von Konflikten, Erarbeitung neuer Lösungsansätze zur Konfliktbewältigung
• Vermittlung gewaltfreier Kommunikation
• Beratung zu betrieblichem Gesundheitsmanagement
• Unterstützung bei der Bewältigung von Unternehmenskrisen

Burnout-Prävention

Über 20 Jahre Berufsweg als Unternehmerin zeigten mir immer wieder auf, welch hohe Bedeutung dem Einklang zwischen beruflicher Leistung und einem guten eigenen Gesundheitsmanagement zukommt.

In meiner Praxis erhalten Sie individuell zugeschnittene Unterstützung und Beratung für die Umsetzung einer stetigen Burnout-Prävention, z. B. durch gezielten Stressabbau, basierend auf meinen fundierten Kenntnissen als Coach und als Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Mögliche Themen für Burnout-Prävention:

• individuelle Beratung zu Burnout Prävention
• Achtsamkeitstraining
• Aufbau eines Gesundheitsnetzwerks
• Zeitmanagement
• weitere individuelle Themen

Psychologisches Coaching

Psychologisches Coaching greift bei der Bewältigung alltäglicher, familiärer und persönlicher Probleme, ohne dass eine psychische Erkrankung vorliegt. Insofern wird es klar von der Psychotherapie abgegrenzt.

Es geht um lösungsorientierte Veränderungen von Situationen, Denk- und Verhaltensweisen – unter Aktivierung Ihrer (oft unerkannten) inneren Potentiale und Fähigkeiten und daraus erwachsender neuer Handlungsmöglichkeiten.

Ich arbeite überwiegend mit der bewährten systemischen Methode und beziehe alle wichtigen Faktoren in den Beratungsprozess mit ein: Ihr soziales Umfeld, Ihre Persönlichkeit, Ihre individuellen Möglichkeiten.

Vorbereitend können folgende Fragestellungen für Sie hilfreich sein:

• Was möchte ich an meinem Leben ändern?
• Habe ich zu viel Stress und fühle mich erschöpft?
• Wie kann ich meine alltägliche Organisation verbessern?
• Gibt es Konflikte, die mich und mein Umfeld stark belasten?

Die Themen sind individuell sehr verschieden.

Das Coaching unterstützt Sie auf dem Weg zu mehr Erfolg, besserer Stressbewältigung oder einer insgesamt besseren Lebensführung und kann sehr wirksam zur Lösung von Konflikten sein. Sie erhalten die Möglichkeit, gezielt Unwohlsein und Leidensdruck abzuschaffen.

Sollte sich während eines Coachings herausstellen, dass Ihre emotionalen Probleme so schwerwiegend sind, dass sie einen Krankheitswert haben, spreche ich das klar Ihnen gegenüber an. Entweder kann dann gezielt zur Therapie übergegangen werden oder ich verweise Sie an einen weiteren Experten.

Wann hilft mir ein Coaching?

Indikationen, beispielsweise:

Beruflich:

• berufliche Orientierung, Berufswegeplanung,
• beruflicher Wiedereinstieg,
• Bewerbungstrainig,
• Stärken- und Fähigkeitenanalyse,
• optimale Aufbereitung von Bewerbungsunterlagen,
• Training von Vorstellungsgesprächen,
• Begleitung während des gesamten Bewerbungsprozesses,
• bei Burnout: Prävention, Beratung, Begleitung in einer Burnout-Krise
• individuelles Stress-Management, Beratung zur Stress-Minimierung,
• Achtsamkeitstraining,
• Stärkung der eigenen Resilienz / Resilienztraining

Persönlich

• Coaching bei Problemen in der Paarbeziehung,
• Beratung in einer allgemeinen Lebenskrise,
• Beratung in familiären Konfliktsituationen

Im Unternehmen:

• Betriebliche Gesundheitsförderung
• Teamentwicklung / Teamoptimierung

Coaching Ablauf

1.) Erstes Treffen

Bei einem ersten Treffen (Dauer 90 Min.) findet das persönliche Kennenlernen und Besprechen Ihrer Situation statt. Wir klären, ob ich der richtige Coach für Sie bin.

Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching ist Ihr ausreichender Wille zur Veränderung. Dabei werden Fragen wichtig wie:

• Bin ich in meinem jetzigen Beruf zufrieden?
• Was möchte ich konkret verändern?
• Wobei benötige ich konkrete Hilfe?
• Benötige ich eher ein Coaching oder eher eine Psychotherapie?

Oft erhalten Sie schon erste Denkanstöße zur Anleitung eines Veränderungsprozesses.

Sie erhalten vorab einen umfassenden Fragebogen zur Situation von mir, den Sie in der nächsten Stunde ausgefüllt mitbringen.

Sollte im Erstgespräch klar werden, dass Ihr Anliegen eher ein Thema für eine Psychotherapie ist, werde ich Ihnen dies umgehend mitteilen. Wenn meine Therapieverfahren dann für Ihr Anliegen geeignet sind, können wir direkt zur Psychotherapie übergehen. Andernfalls werde ich eine Empfehlung für einen weiteren Experten geben und weiterverweisen.

2.) Folgesitzungen:

Konkrete Bearbeitung Ihrer persönlichen Anliegen unter Einsatz verschiedener bewährter Interventionen, vorwiegend aus dem systemischen Coaching mit dem Ziel, Veränderungen zu erleben und umzusetzen.

Folgende mögliche Fragestellungen auf Ihrer Seite können dabei wichtig sein:

• Gab es bereits Situationen in der Vergangenheit, in denen es anders (besser) war?
• Wie entwickle ich mehr Gelassenheit?
• Wie kann ich mehr Mut entwickeln?
• Was brauche ich jetzt, um meine persönlichen Ziele zu erreichen?

Hierbei setze ich unter anderem gezielte „systemische“ Fragetechniken, Elemente aus der Aufstellungsarbeit, das Systembrett und weitere kreative Methoden, individuell auf Sie zugeschnitten, ein.

In jeder Coaching-Stunde wird zuerst eine gemeinsame Einschätzung der erreichten Fortschritte vorgenommen und dann jeweils eine (weitere) konkrete Zielsetzung formuliert, damit die nächsten Schritte zur Erreichung dieser Zielsetzung ermittelt werden können.

Auf diese Weise begleite ich Sie dabei, Ihre neuen Lösungswege praktisch umzusetzen.

3.) Dauer eines Coachings:

Die Anzahl der Coaching-Stunden hängt von Ihrer persönlichen Ausgangssituation und Ihren Zielsetzungen ab.

Nach 5 – 10 Stunden können oft bereits gute Erfolge erzielt werden. Empfehlenswert sind Stundenintervalle von 1 Std / Woche oder alle 14 Tage.

In einzelnen Fällen dauert ein Coaching länger, da manche Veränderungsprozesse mehr Zeit benötigen.

Auf Wunsch kann in der ersten Zeit nach dem Coaching alle 4 – 6 Wochen ein Termin zur Stabilisierung gemacht werden.

Menü